29.11.2014

KONZERT: "Ich wäre so gern' ein 6Appeal"

Cornelia Zander-Prigge

Konzert: "Ich wäre so gern' ein 6Appeal"

Konzert/Musikkabarett mit Cornelia Zander-Prigge und Ulla Höper am Klavier

Samstag 29.11.2014 
Einlaß: 19.00 Uhr
Beginn 19.30 Uhr, Amtshaus Moisburg (Salon)

Eintritt: Vorverkauf  10 €, Abendkasse 12 €

Vorverkauf

Weitere Info:

Konzert/Musikkabarett mit Cornelia Zander-Prigge und Benjamin Fenker am Klavier

www.cornelia-zander-prigge.de

Eintritt: Vvk Eur 10,--, AK Eur 12,--  

Ein heiteren und beschwingten Abend erwartet Sie am 29.11.2014

In Ihrem Musikkabaretistischen Programm Ich wär'so gern ein 6Appeal entführt die Sängerin CZP den Zuschauer in die Welt des Schlagers und Chanson der 20erJahre bis in die Neuzeit und sie erzählt dazu von den Widrigkeiten einer Frau im Kampf um den richtigen Mann.

CZP hat das Sexappeal einer Dietrich, dabei den Witz Trude Herrs, den Ernst Hanne Wieders, die Sanftheit Annett Louisans und sie parodiert charmant Milva&Co.Ebenso singt die gebürtige Hamburgerin soverän mit sogenannter Berliner Schnauze Claire Waldoffs Gassenhauer herrlich witzg und frech.

In der Presse wird die im Alten Land lebende Künstlerin als eine gekonnte Interpretin ihres Genres kommentiert.

Sie schlägt eine Brücke zwischen bissigen kabaretistischen Liedern Georg Kreislers bis hin zu den unvergesslichen UfATonfilmmelodien und nimmt den Zuschauer mit auf eine unterhaltsame Zeitreise durch das deutschsprachige Chanson.

Am Klavier begleitet sie die Pianistin Ulla Höper.

 

(Mit freundlicher Unterstützung der Firma Malereibetrieb Bostelmann, Moisburg)