22.11.2015

KONZERT mit J. Fillion-Kelch, H. Kelch, T. Tyllack

J. Fillion-Kelch und Hannes Kelch


KONZERT mit
Jocelyne Fillion-Kelch (Querflöte)
und Hannes Kelch (Gitarre) sowie  
Thomas Tyllack (Violincello)

Sonntag, 22.11.2015 um 17.00 Uhr
Einlaß 16.30 Uhr 
Amtshaus Moisburg, Salon


Eintritt:
Vorverkauf  10 €
Abendkasse 12 € 
(Kinder bis 6 Jahre frei,
Kinder 6-14 Jahre 50%)


Weitere Info:

Konzert mit
Jocelyne Fillion-Kelch + Hannes Kelch + Thomas Tyllack:
"Weihnachtliche Musik für Querflöte, Gitarre und Cello",
von Carl Philipp Emanuel Bach bis Tommy Emmanuel

 Auch ein kleines Haus kann Großes bieten. Dies ist am Sonntag, den 22.11.2015 um 17:00 Uhr in dem klassischen Konzert „Weihnachtliche Musik“ auf eindrucksvolle Weise zu erleben. Im Salon des Amtshauses gastiert ein Trio, das Musik von Carl Philipp Emanuel Bach bis zum Gitarristen Tommy Emmanuel darbietet.

Vor nicht allzu langer Zeit brachte die Musikerin Jocelyne Fillion-Kelch , die seit 1983 Mitglied des Philharmonischen Staatsorchester Hamburg ist, dem Moisburger KulturPunkt auf ihre unnachahmlich unterhaltsame Weise die „Flötentöne“ bei. Die aus Kanada stammende Musikerin spielt virtuos: von Piccolo- bis Bass-Querflöte. Ein restlos begeistertes Publikum verlangte nach einem da capo. Aber eine einfache Wiederholung der seinerzeitigen Darbietung ist die Sache der Ausnahmekünstlerin mit Entertainerblut nicht.
In diesem Jahr möchte sie die Adventszeit in Moisburg auf besonders exquisite Weise einläuten. Begleitet wird sie dabei auf der Gitarre von ihrem Sohn, dem ebenfalls erfolgreichen Musiker und Musikproduzenten Hannes Kelch, mit dem sie des Öfteren gemeinsam konzertiert, und auf dem Violoncello von dem in Fachkreisen hoch geschätzten Meister seines Instrumentes Thomas Tyllack, Solocellist beim Philharmonischen Staatsorchester Hamburg.
Ein Trio von hoher Musikalität und nicht alltägliche Weihnachtsklänge von Komponisten wie Carl Philipp Emanuel Bach bis Tommy Emmanuel versprechen erneut einen ganz außerordentlichen Genuß am Sonntag.